Ausstellung: Wissen · Theater

Abgestempelt


Am 20. September eröffnet die Ausstellung Abgestempelt, die sich aus dem gesammelten Recherchematerial für Ausblick nach oben zusammensetzt. In Interviews, individuellen Stadtplänen, Wunschzetteln u.v.m. erzählen uns die Kinder von ihren Träumen und Visionen. Hören wir ihnen zu!

Kinderarmut ist eines der deutlichsten Abbilder sozialer Ungerechtigkeit und führt oft zu einer Spirale der Ausgrenzung, geringer (Aus-)Bildung und niedrigen Einkommensmöglichkeiten. Normalerweise entscheiden die Erwachsenen über den Weg ihrer Kinder – für die Produktion "Ausblick nach oben" (Premiere am 7. November im Volx/Margareten) erzählen uns die Kinder selbst, welche Kräfte sie mobilisieren, wovon sie träumen, wie viel Phantasie, Durchsetzungskraft und auch Flexibilität sie aufbringen, um nicht zu resignieren.


Vergangene Termine