Theater

Aber, aber Herr Professor


Ernst Waldbrunn / Hugo Wiener

In Ruhe und Beschaulichkeit geht der etwas zerstreute Professor seinen naturwissenschaftlichen Studien nach. Als Kapazität seines Faches steht er knapp davor, eine wichtige Auszeichnung für seine Forschertätigkeit zu erhalten. So kompetent er in seiner wissenschaftlichen Tätigkeit ist, so hilflos bewegt er sich durch den Alltag. Zum Glück kümmert sich seine Haushälterin um alles und so kann er sich in Ruhe seinen Forschungstierchen widmen.

Diese Idylle findet ein jähes Ende, als über ihm ein Schauspieler einzieht, der sich seine Finanzen aufbessern möchte, indem er jungen und weniger jungen Talenten aller Art Schauspielunterricht erteilt. Der honorige Professor wird von den seltsamsten Leuten heimgesucht, die sich im Stockwerk irren.


Vergangene Termine