Theater

Abendessen mit Gustav Klimt


Flaue Wirtschaft, fahrlässige Risiken und flachwurzelnde persönliche Werte sind die Bestandteile des Treibstoffs, mit welchem eine Familie gegen die Wand zusteuert.

Eine Introspektion über verflossene Liebe, verlorene Freundschaft, versprengte Familienverhältnisse und vergebene Chancen: Witold, Majka und Anka bilden das Dreieck einer Vater-Mutter-Kind-Familie, die es nie gegeben hat.

Besetzung:

Witold Wolski
Geirun TINO

Majka Zimmermann
Madeleine STEINWENDER

Anka
Constantina-Elisabeta VANCA

Regie & Bühne Nicolae VLADULESCU


Vergangene Termine