Kabarett

Abdelkarim - Neues Programm


Stadtsaal Wien

1060 Wien - Mariahilf, Mariahilferstraße 81

Sa., 13.02.2021

19:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Abdelkarim, Gastgeber der TV-Show StandupMigranten und gern gesehener Gast der heute-show, hat sich oft gefragt, was er eigentlich ist: ein deutscher Marokkaner oder ein marokkanischer Deutscher? Mittlerweile weiß er es: Er ist ein Deutscher gefangen im Körper eines Grabschers. Denn nicht erst seit der berüchtigten Silversternacht von Köln und den Anschlägen in Nizza, Paris, Berlin und Brüssel steht der Nordafrikaner per se im Fokus und wird besonders argwöhnisch beobachtet. Im Spiel mit Stereotypen und Klischees sitzen die Pointen dicht an dicht, von der Jugendkultur über das Leben in der Bielefelder Bronx bis hin zu tagesaktuellen und gesellschaftspolitischen Themen spinnt Abdelkarim gleichermaßen irritierende wie feinsinnige Geschichten aus seinem Alltag. Dabei spielt er gekonnt mit Vorurteilen und rückt auf präzise und kluge Art und Weise das Dilemma von Menschen mit Migrationshintergrund in den Mittelpunkt: beständig wird Integration eingefordert aber gleichzeitig ausgegrenzt. Sein schlichter und dennoch notwendiger Appell: einander besser zuzuhören.

Abdelkarim ist saukomisch, treffsicher und wurde absolut verdient unter anderem mit dem Bayerischen Kabarettpreis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet!