Pop / Rock

Abay


Wie schon vor zwei Jahren haben es sich Abay nicht nehmen lassen, Klassiker oder solche, die es noch werden wollen, in ein neues Gewand zu stecken.

Auf "Conversions Vol.1" wurden 2017 ABBA, Thrice, Massive Attack oder aber auch Scooter geehrt. Nun folgt im Frühjahr 2019 "Conversions Vol.2" mit sechs neuen Coverversionen. Die Band nutzt diese Arbeit, um den Blick auf Musik auszuweiten, Gäste einzuladen und Spaß zu haben. So wurden dieses Mal Queen mit einem überdimensionalen Solo von Mille Petrozza von Kreator geehrt, Depeche Mode mit Hilfe von Leslie Clio in ein entferntes Universum geladen und eventuell würde sogar Frank Sinatra Gefallen an einer Hommage finden, die in Zusammenarbeit mit Dennis Neuer von den Champyons entstanden ist. Ladadi Ladada.


Vergangene Termine