Vortrag

Ab wann wird Illegalität Pflicht?


Fluchthilfe und zivile Verantwortung. U. a. mit dem Kollektiv „peng“ aus Berlin.

Menschen mit sehr persönlichen Erfahrungen in Flucht und Fluchthilfe, im Gespräch mit RechtsexpertInnen und KünstlerInnen des Kollektivs „peng“ aus Berlin, stellen sich der brennenden Frage: „Wann wird illegal zur Pflicht?“ In Erinnerung an den langjährigen Vorsitzenden der ARGEkultur Alexander Mänhardt lädt der aktuelle Vorstand der ARGEkultur zu dieser Diskussion mit anschließendem Fest, mit der ARGE Rainberg-Band Inflagranti.


Vergangene Termine