Pop / Rock

A glamorous alternative & Progressive rock Night: Live: Lelkem & Intra + Special Guests


Das Alternative Rock Quartet, LELKEM, laden zur einem außergewöhnlichen Live Event im Herzen Wiens. Satte zwei Jahre nach den ersten zahlreichen lobenden Kritiken im weltweiten Netz und Print Magazinen erscheint nun "All Four Seasons In One Day" endlich bei PantaR&E/ ROUGH TRADE am 25.03. und dies ist Grund genug zum feiern.

Als Location wurde für die Release Party am 19.03. das wundervoll stilvolle Kabarett Vindobona gewählt und LELKEM ist somit die erste Alternative Rock Band in der Geschichte des Lokals, die dort ihr Album live vorstellt. Es wird eine abendfüllende Party gefeiert, bei dem, neben dem österreich-ungarischen Quartet, die mit einigen Gästen (u.a Agnes Milewski) und einer neuen Licht/Visuals Show aufwarten, auch die Linzer alternative Rocker intra auftreten werden. Auftakt geben Stefan Albert & Simon Krammer (penelope muzak) mit einem klassisch/blues orientieren Akustik Set. Die Cyber-Electro-Funk Association & Hänsel runden die Live Performance mit ihrem DJ-set im Anschluß ab.

Lasse dir diese einzigartige Alternative/Progressive Rock Nacht nicht entgehen.

Einlass 19 Uhr | Beginn: 20:00
Vvk: 10 Euro/ Ak 13 Euro
(Freie Steh/-sitzplatzwahl)

Infos:

LELKEM (Alternative, Prog, Indie | AT/HU)

Das Nu-Art-Rock Quartet mit dem seltsamen Namen wird von ihrer Zuhörerschaft liebevoll "Engineers of Modern Lament" (Schmiede des neuen Klageliedes) genannt. Bei Kritikern (ua.VISIONS, FM4, Planet, Viva) wird die Band, mit teils Ungarischen Wurzeln, für Ihre Authentizität, und deren Pioniergeist bei ihren Produktionen gelobt.

Nicht nur mit ihrem selbstsicheren Stilmix aus Alternative, Indie und Progressive Rock, auch mit ihrer obsessiven Live Performance, fängt die Band ihr Publikum ein, und nimmt sie mit auf eine vielschichtige audio-visuellen Reise, gespickt mit bittersüßer Melancholie, brachialen Ausbrüchen, experimentiellen Klangforscherein, ein paar Loops aus der Electro Abteilung und eine gehörige Portion Rock-Attitude.
Diese stilistische Vielfalt ordnet sich jedoch immer ihrem emotionalen Songwriting unter. Ihre Songs versprühen einen unmöglich auszuweichendem Charme und ziehen den Hörer sofort in ihren Bann, (ENEMY) und repräsentieren
www.lelkem.com

INTRA (ROGRESSIVE & STONER ROCK | AT)

steht für fette Riffs, bebende Bässe, hart & zart geschlagene Trommeln, feiner Gesang, ästhetische Melodien - intime, eindringliche Rockmusik. INTRA bedeutet, sich der Musik vollkommen hinzugeben, einander darin zu finden.

Kern des musikalischen Konzepts von INTRA sind raffinierte
Oddmeter–Riffs, die trotz ihrer Komplexität intensive Grooves erzeugen, im richtigen Moment aber von treibenden 4/4 Passagen abgewechselt werden.
Die Songs sind komplex, aber bodenständig arrangiert.
Besonderes Merkmal des Bandsounds ist die weibliche Leadstimme, die einen starken Gegenpol zu den harten Riffs und Beats darstellt.
Mit großer Dynamik innerhalb jedes einzelnen Songs führt INTRA durch bedeutungsvolle und einprägsame Lyrics.
Oft werden zweistimmige Vocal–Parts und alternative Gitarren/Bass-Tunings eingesetzt.


Vergangene Termine