Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

A Decade Between Black And White


René Huemer vereinte in den vergangenen 10 Jahren seine Leidenschaft für Musik mit der Faszination für Photographie und erschuf dabei ein Portfolio, das durch Live Konzert Photographien und intime Portraits einiger der größten Namen der Musikgeschichte glänzt.

The Rolling Stones, AC/DC, Metallica, Leonard Cohen, B.B.
King, Lemmy und ZZ Top, um nur einen kleinen Teil der festgehaltenen
Persönlichkeiten zu nennen.

Seit mehreren Jahren begleitet er sowohl die Dave Matthews Band als auch Phish
als offizieller Tourphotograph. Seine Arbeit erscheint in zahlreichen Print- und
Online- Publikationen (Rolling Stone Magazin, Relix Magazin, Esquire, The Red
Bulletin, Jazzed etc.).

Mit der Ausstellung „A Decade Between Black And White“ präsentiert der Künstler
erstmalig in Wien einen Auszug seines Schaffens. Die beeindruckenden Portraits
und fesselnden Live-Photographien spiegeln in dem für ihn typischen kontrastreichen
Schwarz/Weiß Stil Sekundenbruchteile und Emotionen wider, ohne sie zu
verfälschen. Es ist sein Auge für Bildkomposition, Dynamik und außergewöhnliche
Blickwinkel, sowie sein ästhetisches, technisches und gestalterisches Talent, das
sich durch alle Bilderstrecken zieht und ein gemeinsames Ganzes bildet.
Aktuell wird René von der Morrison Hotel Gallery in New York und Los Angeles
vertreten.


Vergangene Termine