Pop / Rock · Metal

A Day to remember


Die Jungs aus Florida schaffen es wie kaum eine andere Band ihren Mix aus intensivem Metalcore und melodiösem Punk unters Volk zu bringen.

Crossover? Schon längst ist der eigentliche Ur-Punk in eine Menge Variationen ausgefranst. Anstelle der ursprünglichen simplen Akkordfolgen haben sich auch die einst verpönte Melodik und der Pop in das Genre geschmuggelt. Eine der Bands, die diesen Crossover mögen ist die 2003 gegründete Formation A Day To Remember aus dem us-amerikanischen Ocala in Florida. Die 5 köpfige Band besteht seit 2003 und hat nach mehreren personellen Umbesetzungen bisher vier Alben veröffentlicht. Letztes Album: ‘What Seperates Me From You‘ 2010 bei Soulfood erschienen. Gespannt warten wir nun auf den nächsten Streich: "Common Courtesy".

Headliner Slots auf Festivals rund um den Erdball und elegante Chartplatzierungen können einfach nicht irren.


Vergangene Termine