Pop / Rock

A Bowie Celebration



Der weltbekannte Bowie-Keyboarder Mike Garson freut sich, weitere EU-Tour-Termine für die Show "A Bowie Celebration" bekannt geben zu können.

Ehemalige Musiker von David Bowies Bands und damit wichtige Weggefährten aus den vergangenen Jahrzehnten, wie Earl Slick, Gerry Leonard und Carmine Rojas werden neben Mike Garson auf der Bühne stehen.

Die für Jänner 2019 geplante EU-Tour umfasst Shows in Irland, Großbritannien, Frankreich, Österreich, Deutschland, Holland, Belgien und der Schweiz. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen und von Kritikern gefeierten Bowie-Abend mit Weltklasse-Sängern wie dem Rolling Stones Background-Sänger Bernard Fowler, Corey Glover von Living Colour und Joe Sumner sowie einer ständig wechselnden Mischung aus Bowie-Hits!

Mike Garson, Keyboarder und Bandleader und das am längsten bestehende Mitglied von Bowies Bands, hat sowohl bei David's ersten und letzten Konzerte in den USA als auch bei 1.000 Konzerte rund um den Globus mit ihm zusammen performt. Mike: "Das ist eine Traumband, jeder Musiker ist in Bestform. Dazu kommen die besten Fans der Welt, die mit uns singen und tanzen. Das lässt uns die Kraft von Davids Musik mit der gleichen Intensität spüren wie damals, als wir mit ihm spielten."

Mit dabei ist auch der legendäre Gitarrist Earl Slick, der an bahnbrechenden Bowie-Alben wie Diamond Dogs, Young Americans und Reality mitgearbeitet hat; Bowie-Gitarrist und Bandleader Gerry Leonard (A Reality Tour) sowie der Bassist von Bowies “Let's Dance”- / “Serious Moonlight”-Tour Carmine Rojas. Zusammen haben sie über 30 Jahre Erfahrung beim Aufnehmen, Schreiben und Spielen mit Bowie.