Messe

70. NÖ Kunst & Antiquitätenmesse im Schloss Laxenburg


Zum 70. Mal präsentieren zwanzig Kunstexperten aus Österreich und Deutschland auf der Niederösterreichischen Kunst & Antiquitätenmesse ihre Highlights aus den verschiedensten Kunstrichtungen und Epochen. Die größte und bedeutendste Messe Niederösterreichs verspricht auch 2016 ein besonders spannendes Kunstevent und Treffpunkt für Sammler zu werden. Neben dem umfassenden Angebot an Gemälden, Zeichnungen und Grafiken vom 17. bis zum 21. Jahrhundert hat sich der Messeschwerpunkt in den letzten Jahren besonders zu den Antiquitäten hin verlagert.

Für den Einrichtungsbereich findet der Kunstinteressierte eine große Auswahl an unterschiedlichsten Sammelobjekten. So werden Asiatika aus China, Japan und Tibet, gesuchte Barock- und Biedermeiermöbel sowie Mobiliar aus dem bäuerlichen Bereich, meisterlich gearbeitete Silberexponate namhafter Manufakturen und Skulpturen bedeutender Bildhauerdynastien, kostbarer Schmuck, museale Kleinkunst, Kamin- und Kachelöfen um 1900, barocke Gartenfiguren, Volkskunst, seltene Uhren, u.v.m. geboten.

EINTRITTSPREISE
€ 8,- / ermäßigt € 5,- (für Studenten und Senioren)
Freier Eintritt für Kinder in Begleitung
Erwachsener und Jugendliche bis 18 Jahre
Einmaliger freier Eintritt mit NÖ-Card
Freier Eintritt für Studenten: Mo, 11.4
Freier Eintritt für Damen: Do, 14.4
Freier Eintritt für Herren: Fr, 15.4

  • +43-1-406 63 30

Vergangene Termine