Pop / Rock · World Music · Singer-Songwriter

6th Scottish Colours Tour


Die erfolgreiche Scottish Folk Night Tour wird umbenannt, nämlich in Scottish Colours, dies in Anlehnung an die Farben des Herbstes und vor allem auch an die vielfältigen Farbschattierungen der schottischen Musik.

Zum Relaunch mit neuem Tournee-Titel kann mit einer veritablen Sensation aufwartet werden.

Breabach, DIE schottische Supergroup, die bereits bei der ersten „Schotten”-Tournee 2008 dabei war, damals gerade DIE Entdeckung in Caledonia, haben sich bereit erklärt, auch heuer wieder auf Konzertreise zu gehen.
Und dies nachdem sie bei Peter Gabriels WOMAD-Festivals in Australien und Neuseeland im heurigen März jeweils 30.000 Fans als Top-Act begeisterten! Auch in den USA und Kanada wird das Quintett als ”dynamischste Band der britischen Inseln” bejubelt. Ihr Konzert in der Royal Concert Hall in Glasgow war 2013 binnen 3 Stunden ausverkauft.

Von gleich zwei Highland Pipes getriebene Tunes (Calum MacCrimmon & James Mackenzie, die auch Flöten, Gesang und Bouzouki beisteuern) und wunderschöne Lieder der Geigerin/Sängerin Megan Henderson und des Sängers/Gitarristen Ewan Robertson werden von James Lindsay am akustischen Bass getragen, und verweben sich zu einem selten gehörten Sound-Teppich der Extraklasse.

Als „Live Act Of The Year” bei den Scots Trad Music Awards 2013 ausgezeichnet, und zu den BBC Radio 2 Folk Awards 2014 als „Best Group” nominiert, haben sie in ihrer knapp 8-jährigen Karriere fast alles erreicht, wozu andere Bands mehr als 20 Jahre brauchen – sie sind einfach wirklich „DIE schottische Band der Stunde”!
Ihr neues Album „Urlar” wurde von der Fachpresse erneut mit euphorischen Kritiken gefeiert


Vergangene Termine