Theater

64. Sonntagsfoyer - Matinee zur Oper "Die Entführung aus dem Serail


Inspiriert von den großen Entdeckerinnen des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts setzt François De Carpentries den Linzer Mozart-Zyklus fort. Er blickt dabei in eine Zeit, in der sich mit mutigen Frauen auch die Liebe von gesellschaftlichen Zwängen zu emanzipieren beginnt. Begleitet von musikalischen Beiträgen geben das Regieteam und Dirigentin Katharina Müllner Auskunft über ihre Deutung. Die Moderation übernimmt Dramaturgin Katharina John.


Vergangene Termine