Vortrag

5-tägige Energetiker Ausbildung mit Diplom


Intensiv-Ausbildung mit den besten und wichtigsten energetischen Heil- und Beratungs-Methoden für Energetiker.

Was ist die Energetiker-Ausbildung?

Eine Woche intensives Basic-Training und Sie können mit dem freien Gewerbe “Energetiker” erfolgreich in die Selbständigkeit starten.

Das Energetiker-Gewerbe in Österreich ist ein sogenanntes freies Gewerbe nach § 5 Abs. 2 GewO. Es darf von jedem auch ohne Vorkenntnisse und ohne staatliche Reglementierung ausgeübt werden. Jedoch sind besonders hier die Abgrenzungen zur nur den Ärzten erlaubten Tätigkeiten und gegenüber dem reglementierten Gewerbe zu beachten.

Die offizielle Bezeichnung dieses freien Gewerbes, welches besser als Energetiker, Energethiker, Humanenergetiker oder auch Geistheiler bekannt ist, lautet wie folgt:

“Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit – mittels der Methode von Dr. Bach, mittels Biofeedback oder Bioresonanz, mittels Auswahl von Farben, Düften, von Lichtquellen, Auswahl von Aromastoffen, von Edelsteinen, von Musik, – unter Anwendung kinesiologischer Methoden, Interpretation der Aura, mittels Magnetfeldanwendung, durch sanfte Berührung des Körpers bzw. gezieltes Auflegen der Hände an bestimmten Körperstellen, mittels Cranio Sacral Balancing”

Um es nochmals ganz deutlich zu machen: Es bedarf keinerlei Ausbildung, Prüfung oder sonstiger Reglementierung, um dieses freie Gewerbe ausüben zu dürfen. Anmeldung beim Gewerbeamt genügt.

Jedoch ist – wie in jedem Beruf, den man seriös und vor allem auch erfolgreich ausüben möchte, gewisse Basiskenntnisse von existentieller Bedeutung.

So können Sie ab sofort eine 5-tägige Crash-Ausbildung zu einem Superpreis von nur 795 EUR buchen. Am Ende der erfolgreichen Ausbildung erhalten Sie ein wertvolles Diplom zum lizenzierten Energetiker der Heilerakademie Europa.

Die Energetiker-Ausbildung umfasst folgende Inhalte:

Chakra-Arbeit, Chakra-Lehre, Chakra-Ausgleich und Chakra-Harmonisierung
Heilende Hände / Berührung des Körpers durch Auflegen energetisierter Hände
Kinesiologie-Arbeit
Umgang und Einsatz von Pendel und Tensor
Spirituelle, energetische Beratung mittels bestimmter Fragetechniken wie z.B. The Work, Sedona-Technik, O.K.-Technik etc.
Q-Matrix-Healing® (Quantenheilung) mit Fernbehandlung
Energiemedizin nach Körbler / Neue Homöopathie
Die Ausbildung beginnt jeweils um 10.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Die tägliche Ausbildungszeit beträgt netto ca. 6 Unterrichtsstunden. Insgesamt ca. 30 Unterrichtseinheiten.

Oft finden in den vorhergehenden oder in den darauffolgenden Wochenenden vertiefende Spezial-Seminare zu verschiedenen ergänzenden Heilmethoden statt.

Wichtiger finanzieller Hinweis. Die Ausbildungskosten können unter Umständen bis zu 100 % vom AMS übernommen werden. Fragen Sie ggf. direkt bei Ihrem AMS vor Anmeldung an und lassen Sie sich die Kostenübernahme schriftlich bestätigen. Diese Auskunft erfolgt ohne Gewähr oder Rechtsanspruch.


Vergangene Termine