Pop / Rock · Volxmusik / Neue Volksmusik · Wienerlied

5/8erl in Ehr'n



Duft der Männer Auch im elften Jahr ihres Bestehens sind 5/8erl in Ehr’n kaum festzumachen, verweben verschiedene Interpretationsebenen, sind tiefernst und leicht zugleich. Man kann auf Duft der Männer Liebeslieder heraushören oder politische Ebenen erkennen.

Gelegentlich alles in einer Zeile. Die Band nutzt die Kraft des Wienerischen, das Doppeldeutige, das Schmeichelnde wie Boshafte. Es gibt nicht nur 0 und 1, nicht nur Gut und Böse. Auch in der Liebe kann viel Abgründiges stecken.