Diverses · Ball

450 Jahre Spanische Hofreitschule


2015 ist ein besonderes Jahr für die Spanische Hofreitschule, denn die weltberühmte Institution feiert ihren 450. Geburtstag.

2015 ist ein besonderes Jahr für die Spanische Hofreitschule, denn die weltberühmte Institution feiert ihren 450. Geburtstag: Im September 1565 wurde ein Dokument ausgestellt, in dem “für die Aufrichtung des Thumblplatzes im Garten an der Purgkh alhie’ ” ein Betrag von hundert Gulden genannt wird. Bei dieser offenen Reit- und Turnierbahn in unmittelbarer Nähe der Wiener Hofburg handelte es sich um den Vorläufer der Spanischen Hofreitschule. Letztere ist heute die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit 450 Jahren lebt und unverändert weiter gepflegt wird.

Aus Anlass dieses Jubiläums finden im Jahr 2015 zahlreiche glanzvolle Feste statt. Absoluter Höhepunkt wird eine Reitvorführung unter freiem Himmel am Heldenplatz in der Wiener Innenstadt vor der Präsidentschaftskanzlei sein, die am 26. Juni 2015, um 19.00 Uhr, stattfindet und anschließend von der sechsten Fête Impériale, dem traditionellen Sommerball der Spanischen Hofreitschule, gekrönt wird.

Neben den hohen Schulen auf und über der Erde werden bei diesem weltweit einzigartigen Event die Arbeit an der Hand und am Langen Zügel sowie ein großartiges Solo gezeigt. Krönender Abschluss wird eine Schulquadrille, bestehend aus zwölf Bereitern mit ihren Lipizzanern, sein, gefolgt von einem fulminanten Schlussbild gemeinsam mit den Reitern der Königlich-Andalusischen Reitschule (Real Escuela Andaluza del Arte Ecuestre) aus Jerez in Spanien und deren edlen Pferden. Nicht zu vergessen der Auftritt der Stuten und ihrer bezaubernder Fohlen aus Piber, dem österreichischen Lipizzanergestüt, aus dem die weißen Hengste der Spanische Hofreitschule stammen.

Dauer der Vorführungen: ca. 105 Minuten
Zugang zum Heldenplatz über Burgring oder Ballhausplatz
Kombikarten Fête Impériale und Vorführungen am Heldenplatz:
Die Tickets für die Fête Impériale werden Anfang Juni per Post zugeschickt.


Vergangene Termine