Party · Vortrag · Literatur · Film

30 Jahre schulische Integration Jubiläumsfeier


Vor 30 Jahren schrieb man in Oberwart Schulgeschichte: Die erste Integrationsklasse Österreichs startete an der Volksschule im September 1984. SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und SympathisantInnen feiern nun dieses runde Jubiläum im OHO.

Damals haben Menschen wie Claudia Gramelhofer, Anna Heinrich, Bernd Huterer, Gabriele Huterer, Daniel Johannsen, Elfi Jud, Brigitte Leimstättner, Traude Veran mit Weitsicht und Mut eine Schulreform angestoßen. Was 1984 utopisch schien, ist heute Schulgesetz, und eine inklusive Schule wird heute als gesetzliche Norm gefordert. Aber noch ist viel zu tun: Die Gesellschaft ist aufgefordert, die richtigen Rahmenbedingungen für eine qualitätsvolle inklusive Schule zu schaffen.

Bei dieser Jubiläumsfeier kommen ehemalige SchülerInnen zu Wort, es gibt eine Lesung, Filmdokumente sowie eine Bestandsaufnahme der derzeitigen Situation. Anschließend laden wir mit einem Buffet zum gemütlichen Beisammensein.


Vergangene Termine