Diverses

30 Jahre Roma-Bewegung - 20 Jahre Roma VHS Burgenland


Musik: Ferry Janoska

Präsentation des 2018 erschienenen Buches.
Es lesen u.a. Stefan Horvath, Martha Wedral.

1989-1999-2019 – Drei Jahrzehnte sind seit der Gründung des ersten österreichischen Romavereins (Verein Roma Oberwart) bis heute vergangen. Die 1999 gegründete Roma-VHS feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Grund genug, wichtige Etappen und zentrale Momente der Entwicklung in Erinnerung zu rufen. „30 Jahre Romabewegung im Spiegel der Vereinszeitungen”, eine Ausstellung, zusammengestellt von Erich Schneller.

„Die Morgendämmerung der Worte. Moderner Poesie-Atlas der Roma und Sinti. Gedichte aus aller Welt” versammelt von Wilfried Ihrig und Ulrich Janetzki.


Vergangene Termine