Pop / Rock

30 Jahre Chelsea fest: We walk walls / Freud


WE WALK WALLS haben im Juni ihr zweites Album "Opportunity" bei Wohnzimmer Records veröffentlicht. Über ein Jahr lang schrieb die Wiener Band an den insgesamt zehn Songs: Zu Hause, auf Tour oder im Proberaum. Gemeinsam mit dem erfahrenen Produzenten und Musiker Christoph Mateka (Gudrun von Laxenburg) zog sich die Band in ein abgeschiedenes Kellerstudio für zurück. Dort wurde Tag und Nacht mit Konzentration und Liebe an Details gefeilt, Melodien verfeinert, Texte umgeschrieben und natürlich aufgenommen.
Das Quartett vereint Dream-Pop mit New-Wave und Klassik, Synthesizer mit Harfen und bildgewaltige Visualisierungen mit starken Melodien. Schon bei ihrem 2013 erschienenen Debütalbum „Ceremonies“ (ua FM4 "Artist of the week") widmeten sich die Musiker dem Spiel mit der Vereinigung des Gegensätzlichen und den daraus entstehenden Synergien.

FREUD
Passend zur EURO 2016 erscheint am 27. Mai 2016 auf Recordbag Records die 7“ Vinyl Single: „WE ARE VIENNA“
Eine Fußballhymne von FREUD..?
Ja, denn im Zuge der Arbeit am aktuellen Album hat die österreichische Band FREUD festgestellt, daß eines ihrer Lieder eine Art Fußballhymne sein könnte. Da der Großteil der Band und der Labelboss aus Vienna Fans besteht, wurde die Idee in die Tat umgesetzt: Der Song wurde für den FIRST VIENNA FC umgeschrieben und im Studio aufgenommen. Mit gesanglicher Unterstützung einiger Spieler der Kampfmannschaft und Fans der VIENNA war die Vienna Hymne „ WE ARE VIENNA“ geboren.
Präsentiert wird die 7“ Vinyl Single am 25. MAI 2016 um 20 Uhr
im Rahmen der 30 Jahres Feier des legendären CHELSEA
FREUD werden im CHELSEA nicht nur ein Live Konzert spielen, sondern auch zusammen mit Spielern und Fans der Vienna den Song WE ARE VIENNA live präsentieren.
Als Besonderheit ist auf der B-Seite der Single das Vienna Logo eingraviert.
Die 7“ Vinyl Single wird es bereits dort zum ersten Mal käuflich zu erwerben geben. Außerdem liegt der Band FREUD am Herzen, daß an diesem Abend pro verkaufter Single 2,- Euro an den Nachwuchs der Vienna gehen.


Vergangene Termine