Klassik

28. Paul Hofhaimer Tage: Minetti Quartett


Programm:

Mozart: Quintett für Klarinette und Streichquartett in A-Dur KV 581
Beethoven: Streichquartett 59/1 in F-Dur "Razumowsky"

Mit:

Maria Ehmer (Violine), Anna Knopp (Violine), Milan Milojicic (Viola), Leonhard Roczek (Violoncello)

Als "Rising Star" präsentierte sich das Minetti Quartett in der Saison 2008/09 auf den Bühnen der bedeutendsten europäischen Konzerthäusern.

Seither konzertierte es unter anderem in der Wigmore Hall London, dem Concertgebouw Amsterdam, Palau de la Música Barcelona, Konserthuset Stockholm, Palais de Beaux Arts Brüssel, Kölner Philharmonie, Festspielhaus Baden-Baden, Mozarteum Salzburg, Wiener Konzerthaus, Berliner Philharmonie und im Wiener Musikverein. Wir freuen uns, dass das Minetti Quartett zu unseren Stammgästen zählt.

Matthias Schorn (Klarinette), geb. in Salzburg, eine berufliche Laufbahn begann Matthias Schorn als Klarinettist beim Radio Symphonie Orchester Wien, seit 2007 ist er Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker.


Vergangene Termine