Volksmusik · Klassik

28. Nö Volkskulturfestival aufhOHRchen


2020 Hollabrunn

2020 Hollabrunn

Heute

18:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Das größte niederösterreichische Volkskulturfestival – aufhOHRchen – wandert in die Stadtgemeinde Hollabrunn, die das Jahr 2020 aufgrund der gleichlautenden Postleitzahl zum Jubiläumsjahr erklärt hat. Die Volkskultur Niederösterreich bereichert das Jahresprogramm mit ihren bewährten aufhOHRchen-Bausteinen und hüllt die Stadt vier Tage lang in eine einzigartige Klangwolke.

Gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort gestaltet die Volkskultur Niederösterreich ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, das für jedes Alter und für jeden Geschmack das Richtige bietet. Bereits Monate vor dem Start des Festivals beginnen die intensiven Vorbereitungen gemeinsam mit der Gemeinde, den Vereinen, Schulen und mit den kulturellen Impulsgebern vor Ort.
Während der Festivaltage und auch schon davor präsentiert sich Volkskultur mit all ihren Facetten: vom Frühschoppen über die Wirtshausmusik, von konzertanten Begegnungen bis zu Messgestaltungen, vom großen Treffen der Chöre bis zum Musikanten- und Sängertreffen „Miteinander aufhOHRchen“ feiert man die Besonderheiten der Region – die Freude an Musik und Kultur steht dabei stets im Mittelpunkt.
Von schräg bis traditionell, von Tanz bis Musik, vom Konzert bis zur Straßenmusik – aufhOHRchen bietet jedem einen ganz persönlichen Zugang zur (Volks-) Musik. Vier Tage lang wird gemeinsam gesungen, getanzt, musiziert und Volkskultur in ihrer schönsten und ursprünglichsten Form erlebbar gemacht. Machen Sie mit, feiern Sie mit!

Information:
28. NÖ Volkskulturfestival aufhOHRchen
4. bis 7. Juni 2020
Hollabrunn