Vortrag

26. qualityaustria Forum: Ist Improvisation die neue Perfektion?


Unternehmen und andere Organisationen werden immer stärker zu Getriebenen und in weiterer Folge zu Improvisationskünstlern. „Logbuch 2030: Improvisation = die neue Perfektion?“, lautet daher das Motto der Online-Veranstaltung qualityaustria Forum 2021.

Experten aus den Bereichen Qualität, Umwelt, Sicherheit und Unternehmensqualität wagen einen 10-Jahresausblick und reflektieren, wie man in Zeiten stetigen Wandels flexibel agiert statt blind reagiert und eine gewisse Transformationsfähigkeit sicherstellt. Eine ehemalige Astronauten-Trainerin erzählt von den Qualitätsansprüchen im Weltall und ein Ex-Geheimagent und Kriminalist gewährt Einblicke in die menschliche Psyche. Loggen Sie sich ein ins „Logbuch 2030“.

Termin: Mittwoch, 17. März 2021, 10.00 – 14.40 Uhr

Ort: Online-Event

Veranstalter: Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH

Moderation: Nina Kraft, ORF

Vortragende
• Konrad Scheiber, Geschäftsführer, Quality Austria
• Eckehard Bauer, Prokurist Business Development für Sicherheitsmanagement, Business Continuity, Risiko, Security, Compliance und Transport, Quality Austria
• Axel Dick, Prokurist Business Development Umwelt und Energie, CSR, Quality Austria
• Franz Peter Walder, qualityaustria Netzwerkpartner, Member of the Board
• Anni Koubek, Prokuristin Innovation, Business Development Zertifizierung Qualität, Quality Austria
• Laura Winterling, Physikerin, ehem. Astronauten-Trainerin (ESA)
• Leo Martin, Ex-Geheimagent, Kriminalist

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Anmeldung: Online-Anmeldung bis Mittwoch, 10. März 2021 erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.qualityaustria.com/forum2021


Vergangene Termine