Theater

24 Stunden aus dem Leben einer Frau


Skandal im Strandhotel! Eine Frau aus guter Gesellschaft hat Mann und Kinder verlassen. Verlassen für einen jungen Mann, den sie nur wenige Stunden zuvor kennen gelernt hatte. Die verantwortungslose Tat einer liederlichen Person? Eine Entgleisung, die einer wirklich anständigen Frau nie passieren könnte? Die feine Gesellschaft ist in Aufruhr.

Eine junge Mutter zweier Kinder und bereits Witwe beobachtet in Monte Carlo einen viel jüngeren Mann von erschreckender Spielleidenschaft, wie er sich im Casino völlig ruiniert. Sie bewahrt ihn vor dem Selbstmord und verbringt mit ihm in einem Rausch hilfsbereiten Mitleids eine Nacht im Hotel.

Heimlich bereitet sie sich vor, bei ihm zu bleiben, doch er betrachtet sie nur als mütterliche Heilige, nicht als sinnliche Frau. Und zu ihrer Enttäuschung, ihn als Mann verloren zu haben, gesellt sich eine noch viel herbere: als sie erneut das Spielcasino betritt, spielt ihr Schützling mit dem von ihr vorgeschossenen Geld...
Ist die Frau gezwungen, ihre eigenen Gefühle an die gesellschaftlichen Normen anzupassen? Ist die Faszination für einen unverbesserlichen, abstürzenden Casino-Spieler erlaubt?

Mit
Brigitte WELCKER, Philipp KAPLAN, Daniel GAVRIS, Héctor NARANJO-GÀMEZ, Sára JENIKE, Geirun TINO

Dramatisierung - Geirun TINO

Regie & Ausstattung - Geirun TINO


Vergangene Termine