Party

2000s Club: LoftSamstag MEGA-Event


2000s Club: LoftSamstag MEGA-Event
Samstag, 21. März 2020 ab 21:50h
@ The Loft, Lerchenfelder Gürtel 37, 1160 Wien | www.TheLoft.at/sat
FB-Event: www.facebook.com/events/419679922234209

Booom, das wird was! Oben Nuller-HIPHOP.floor hosted by 808Factory & PLACE Crew, unten ab Mitternacht 2000s Club POP.floor, und im Cafe wird ab halb12 der fünfte Geburtstag vom 2010s Club gefeiert. Und dann tritt auch noch ein gewisser SLAV auf … (Extra-Event)
Bei der Kassa bekommt ihr Gratis-Lose für Eintrittskartengewinnspiel fürs „20Jahre 2raumwohnung„ - Konzert am 29.3. - Happy Birthday!
Und im Avril Lavigne 2000er Outfit (sie konzertiert am 22.3. in Wien) lassen wir dich & deine Begleitung gratis zum 2000s Club rein.
Wie immer beim LoftSamstag gilt: von 21:50h bis 22:00h bekommt ihr euren Eintrittsstempel um nur 1€!
Zusätzlich gibt’s übrigens noch ein Extra-Event (am unteren floor von 20:00h bis 22:30h), und zwar SLAV presented by 2020s Club & The Loft. Info: http://bit.ly/slavloft. Mit dem Stempel für SLAV könnt ihr übrigens gratis beim 2000s Club weiterfeiern!






00er HIPHOP.floor hosted by PLACE & 808Factory. DJs: Bianco Becky, BRII, Alkan Torres, Massi, Blechhütte
00s POP.floor DJs: J'aime Julien, Phirbit
2010s Club floor: Dial1808 DJ-Team
Special: gratis sweets!






Ticketing: 1/5/6/8€ - Info hier: http://bit.ly/loftsattix
Vorverkauf (6€): https://ntry.at/shop/LoftSat
Links & Infos zu Freikartengewinnspielen gibt’s bei David Loftsamstag, einfach adden & anschreiben! (www.facebook.com/DavidLoftSat)






(VIENNAs FIRST) 2000s CLUB – Das Original seit 2012!

Immer am 1. und 3. Samstag des Monats (von September bis Juni @ The Loft) stellen wir die Uhr zurück auf die Nuller-Jahre: Ein Jahrzehnt, das Pop-Ikonen wie Lady Gaga und Beyoncé hervorgebracht hat und dem schrammeligen Indierock à la Strokes und Arctic Monkeys sein großes Revival bescherte. Feiert mit uns die Hits der Dekade quer durch alle Genres. Auf zwei Floors präsentieren unsere DJs euch eine bunte Mischung aus Chartsstürmern und One-Hit-Wonders, mit Songs zum Schreien, Weinen, Tanzen und Arme-In-Die-Luft-Reissen. Auf dem oberen Floor stehen abwechselnd Indie/Alternative und Hip-Hop auf dem Programm, unten gibt’s Pop, Dance und Electro. Und alles stammt garantiert aus den Jahren 2000 bis 2009.


Termine

Es sind uns leider keine aktuellen Termine bekannt.