Diverses

200 aus Wien


Wechseln Sie die Seite! Kommen Sie auf die Bühne! Ob jung oder alt, männlich, weiblich, trans, ob Abonnent/in, Nachbar/in, Schauspielschüler/in, theaterbegeistert oder einfach neugierig – nehmen Sie die Bühne des Volkstheaters in Besitz!

Abenteuer Schauspiel unter professioneller Anleitung
Einladung zum Seitenwechsel: Das Volkstheater bietet 200 theaterbegeisterten Wiener/innen zwischen 10 und 80 Jahren die einmalige Gelegenheit, bei einem Workshop die große Bühne zu erobern. Im Rahmen des Projekts #digitalnatives19 erarbeiten die Teilnehmer/innen am 30. Mai von 10-18 Uhr unter Anleitung von Choreografin Jasmin Avissar (u.a. Lazarus), Regisseurin Christine Eder (u.a. Verteidigung der Demokratie), Regisseur Jonas Schneider (Nachtvolk. Die Vermessung der Roten Bar) und Multimediakünstler Georg Hobmeier (Konzept und Leitung Vienna – All Tomorrows) eine Performance zu Kommunikation im digitalen Zeitalter. Der Workshop nimmt die Teilnehmer/innen mit auf ein Theaterabenteuer: Unter professionellen Bedingungen können sie sich schauspielerisch erproben, verschiedene Zugänge und theatrale Mittel zur Bearbeitung des Themas kennenlernen und neue Seiten an sich selbst sowie am Theater entdecken. Theatererfahrung oder Vorbereitung sind nicht erforderlich.

Die „200 aus Wien“ erwartet ein abwechslungsreicher Tag voller Theatermagie. Am Folgetag präsentieren sie ihre Bühnenshow um 12 Uhr im Rahmen des Festivals „Share Our Lives“ – Freund/innen und Familie sind natürlich herzlich eingeladen!

Gebühr für den kompletten Workshoptag € 10


Vergangene Termine