Klassik

20 Jahre aron quartett


Das aron quartett lädt zum Jubiläumskonzert.

aron quartett
Ludwig Müller, Violine
Barna Kobori, Violine
Georg Hamann, Viola
Christophe Pantillon, Violoncello

Arnold SCHÖNBERG Scherzo
Anton WEBERN 5 Sätze op. 5
Egon WELLESZ Streichquartett Nr. 7 op. 66
Ludwig van BEETHOVEN Streichquartett a-Moll op. 132

Karten € 14

Ausklang mit Brot und Wein

Bereits 1921 veröffentlichte der Komponist und Musikwissenschaftler Egon Wellesz die früheste umfangreiche Monographie zu Leben und Werk Arnold Schönbergs. Sein im Londoner Exil entstandenes Streichquartett ist eindrückliches Beispiel eines Schaffens, das zwischen Wiener Klassik und Wiener Moderne zu einem eigenen Ton fand. Das Konzert zum 20-jährigen Jubiläum des aron quartetts vereinigt diese Pole, welche seit jeher wichtige Pfeiler eines Ensembles sind, das aus dem Wiener Musikleben nicht mehr wegzudenken ist.


Vergangene Termine