Vortrag · Diverses

1820 Friedrich Engels - Sprung der Menschheit in das Reich der Freiheit?


Friedrich Engels, geboren 1820, Fabrikantensohn aus dem Wuppertal und Cotton-Lord in Manchester, wurde vom radikalen Demokraten zum Kommunisten an der Seite seines Freundes Karl Marx, mit dem er in der Revolution von 1848 die theoretischen Grundlagen der Arbeiterbewegung schuf. Zur Kritik der politischen Ökonomie des Kapitalismus gab er den wesentlichen Impuls. Engels wurde der Ratgeber der internationalen Sozialdemokratie, mit besonderer Nähe zur österreichischen Entwicklung - Victor Adler war an seinem Sterbebett. Nicht der "Klassiker des Marxismus-Leninismus" sondern der vielseitige und kritische Revolutionär hat einer verwirrten Gegenwart viel zu sagen, in der Dialektik der Gesellschaft, zwischen Notwendigkeit und Freiheit.


Vergangene Termine