Vortrag

18. Globart Academy


Die GLOBART ACADEMY ist seit 18 Jahren ein Treffpunkt für Querdenker, Visionäre und Ideenumsetzer. Von 24. – 26. September bringt GLOBART in Krems über 40 internationale Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst an einen Tisch um ihre Zukunftsideen zu teilen.

Besonders die Generation Y ist gefragt: Eine Generation, für die Glück wichtiger ist als Geld und die Job und Familie verbinden möchte. Eine Generation die nicht nach den Regeln, sondern mit den Regeln spielt, und die die Welt nicht nur neu entdeckt sondern neu erfindet.

Wie die Zukunft der Arbeit, Umwelt, Bildung, Wissenschaft und Kultur aussehen kann, darüber wird in Form von Impulsvorträgen und Workshops diskutiert. Mit dabei sind u.a. bekannte Namen der Wirtschaft (Manfred Reichl, Michael Bohmeyer, Max Neufeind, Benjamin Ruschin, Stephan A. Jansen), der Wissenschaft (Florian Freistetter, Mark Post, Philipp Harnoncourt) und der Kunst (Tino Sehgal, David Fray, Erich Lessing, Pedro Gadanho, Nasan Tur, André Heller). Highlights der Academy sind die GLOBART AWARD-Verleihung an den revolutionären Künstler Tino Sehgal im Rahmen der Eröffnung, ein Gespräch mit André Heller und Uwe Jean Heuser am Freitag Abend und ein Konzert des Pianisten David Fray am Samstag Abend.

Wir würden uns freuen, Sie bei der diesjährigen GLOBART ACADEMY begrüßen zu dürfen! Tickets (individuelle Tageskarten oder Generalpässe) finden Sie unter www.globart.at/globartacademy2015tickets oder bei [email protected]

How far can we go? Alles ist möglich! - Wie Generationen Grenzen verschieben!


Vergangene Termine