Ausstellung: Wissen

175 Jahre diplomatische Beziehungen USA-Österreich 1838-2013


Am 8. Februar 1838 wurde der spätere Kongressabgeordnete Henry A. Muhlenberg zum ersten amerikanischen Gesandten am Wiener Hof ernannt. Im Gegenzug überreichte der österreichische Gesandte Baron de Mareschal im Oktober 1838 sein Akkreditierungsschreiben an Präsident Martin Van Buren.

Damit begann eine nunmehr 175jährige Geschichte der diplomatischen Beziehungen beider Länder, die seit Februar 2013 durch eine Wanderausstellung der amerikanischen Botschaft dokumentiert und in der Zeit von 27. Februar bis 7. März 2014 in der KUGA Großwarasdorf/Veliki Borištof gezeigt wird.


Vergangene Termine