Theater

16:50 ab Innsbruck


Die Theatergruppe des BORG Innsbruck spielt "16:50 ab Innsbruck", eine komödiantische Neuinterpretation des Stücks "16:50 ab Paddington" von Agatha Christie.

Auf ihrer Zugreise nach Wien wird Miss Marple Zeugin eines Mordes, der im vorbeifahrenden Zug geschieht. Niemand will ihr glauben, aber Miss Marple lässt nicht locker. Gemeinsam mit ihrem Team macht sie sich auf die Suche nach dem Mörder.
16 Uhr 50 ab Paddington (Originaltitel 4.50 from Paddington) ist der 49. Kriminalroman von Agatha Christie. Er erschien zuerst im Vereinigten Königreich am 4. November 1957 im Collins Crime Club und im selben Monat in den USA bei Dodd, Mead and Company unter dem Titel "What Mrs. McGillicuddy Saw!".


Vergangene Termine