Klassik

15. Haydn-Tage Schloss Rohrau


Wo einst die beiden genialen Komponistenbrüder Joseph und Johann Michael Haydn das Licht der Welt erblickten, ist auch heute noch für musikalischen und kunsthistorischen Hochgenuss gesorgt.

Im niederösterreichischen Rohrau laden am 21. und 22. Juli 2018 zahlreiche Konzerte nebst exklusiven Einblicken in das Schloss Rohrau, seinen romantischen Park und die berühmte Gemäldesammlung zu einem Ausflug in das 18. Jahrhundert. Aufführungsorte der virtuosen Programmpunkte mit dem »Concilium musicum Wien«, der »Capella Regia Prag«, dem »Schwingungen Trio« u. a. sind das Schloss, das Haydn-Geburtshaus und die Pfarrkirche Rohrau.


Vergangene Termine