Operette

120 Jahre Volksoper Wien - Ein Fest im Park


Vor 120 Jahren wurde die Volksoper als Kaiserjubiläum-Stadttheater eröffnet.

Das Geburtstagskind wird zu Saisonbeginn mit einem großen Fest unter freiem Himmel im Arne-Carlsson-Park unterhalb der Volksoper an der Währinger Straße/Ecke Spitalgasse gefeiert. Es erwartet Sie ein buntes Programm für die ganze Familie.

Höhepunkt ist ein Open-Air-Konzert am Abend mit Stars und Publikumslieblingen und vor allem mit viel Musik von Musik von Ralph Benatzky, Leonard Bernstein, George Gershwin, Emmerich Kálmán, Frederick Loewe, Albert Lortzing, Giacomo Puccini, Jule Styne, Rodgers & Hammerstein und Carl Orff. Bei „It ain’t necessarily so“ (Porgy & Bess) und „Conga“ (Wonderful Town) laden wir alle zum Mitsingen ein!

Programm

16:00 Uhr: Feierliche Eröffnung
Direktor Robert Meyer schneidet die 3 × 1,2 Meter große Geburtstagstorte an – ein Geschenk der Patisserie Meinl am Graben und Fini’s Feinstes.

16:00 – 18:00 Uhr: Musikalische Unterhaltung im Park
Bläser-Ensemble, Kinderchor;
Beim Musikquiz mit Solistinnen und Solisten der Volksoper Wien warten tolle Preise auf Sie!

Junge Volksoper
Kreativprogramm, Kinderschminken, Hüpfburg

17:00 – 17:30 Uhr: Volksopern-Quiz

19:30 Uhr: Open-Air-Konzert
Mit: Daniela Fally, Maria Happel, Elissa Huber, Juliette Khalil, Martina Mikelic; Stefan Cerny, Boris Eder, Lukas Perman, Drew Sarich, Daniel Schmutzhard, Jakob Semotan, JunHo You

Dirigent: Alfred Eschwé
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
Chor, Jugendchor und Orchester der Volksoper Wien

Der Eintritt ist frei.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Volksoper statt. Kostenlose Platzkarten sind am Infostand im Park bzw. am 1. September in der Volksoper erhältlich.


Vergangene Termine