Kunstausstellung · Show · Tanz

12 Stunden Performance


In der an die physischen Belastungsgrenzen heranreichenden, zwölfstündigen Performance LebensZeit erforscht der Kunstschaffende das Phänomen Zeit und deren subjektive Bedeutung.


  1. Oktober 2019 | 12-24 Uhr
    Galerie Kandlhofer | Brucknerstrasse 4 | 1040-Wien



Performer: Mathias Hanin

Live- Stream: Wörthersee Stadion "For Forest - by Klaus Littmann"

Infoscreen - Stadt Wien

Aftershow-Party im Calea (Am Stadtpark 1, 1030 Wien)
ab 01:00am






Mathias Hanin verkörpert darin einen menschlichen Uhrzeiger, der sich liegend und zum Takt der Sekunden und Minuten inmitten einer ziffernblattähnlichen Sandfläche bewegt. Während der gesamten Zeit fokussiert sich der Performer auf die Verbindung zwischen dem physischem und metaphysischem Selbst - ein meditativer Raum entsteht. Zugleich untersucht der Sounddesigner Adam Cohen die Wechselbeziehung des Körpers mit dem Raum und der Zeit, jenen Konstanten, denen wir gleichermaßen unterworfen sind..

Simultan zu der Intervention in der Galerie Kandlhofer wird die Performance von Mathias Hanin und die Soundkulisse, kreiert von Adam Cohen, live in das Wörthersee Stadion Klagenfurt übertragen. Dort ist "LebensZeit", eingebettet in das Projekt "For Forest" von Klaus Littmann, ebenfalls für 12 Stunden via Stream auf den Stadionmonitoren zu erleben.
So wie auch über 12 Stunden für alle 14min auf allen Infoscreens (1.216 Bildschirme) in der Stadt Wien.

Im Anschluss an die Perfomance laden wir Sie herzlich zur Aftershow-Party im Calea (Am Stadtpark 1, 1030 Wien) ein, um die Performance ausgelassen mitzufeiern.






The Performance is supported by:
Galerie Kandlhofer
Infoscreen Austria GmbH
Bildrecht
Frames Network
Calea


Vergangene Termine