Theater

11. Grünauer Sommertheater - Das Fest


Der Theaterverein Bühne Grünau feiert beim 11. Sommertheater „Das Fest“ von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov. Gefeiert wird die Familie, denn die geht, für den Autor über alles. Sie überdauert die Verbrechen, die sie begeht. Sie ist Ort von Verdrängung und Lüge, von Nähe und Sehnsucht. Sie straft und rächt, sie umarmt und verzeiht.
Im Cumberland Wildpark Grünau zelebriert Helge Klingenfeldt-Hansen, Vater von vier Kindern an 8 Sommerabenden im Juli seinen 60. Geburtstag. Es soll ein rauschendes Fest mit Verwandten und Freunden werden, wären da nicht tiefe Konflikte und düstere Abgründe. Nach und nach wird die Feier zu einem Tanz auf dünnem Eis, wo Wahrheit und Lüge kaum zu erkennen sind. Den Tanz eröffnet Sohn Christian, mit seiner Rede, die die Geschichte der Kinder ans Licht bringen soll...

"Ich habe zwei Reden geschrieben. Du kannst dir aussuchen, welche es sein soll. Eine ist grün, die andere ist gelb."

Veranstaltungstermine: 1.7., 4.7., 7.7., 9.7., 11.7., 13.7., 14.7., 16.7.
Info: www.buehne-gruenau.at
Regie: Christian Scharrer
Kartenvorverkauf: Tourismusverband Almtal – Salzkammergut, Tel. +43 (0)7616 8268
Online unter www.buehne-gruenau.at
Ort der Veranstaltung: Cumberland Wildpark Grünau


Vergangene Termine