Kunstausstellung

100 Beste Plakate 19. Deutschland Österreich Schweiz


Grafische Ideenwelten unterschiedlichster Formensprachen – vom studentischen Plakat-Projekt bis zur Auftragsarbeit etablierter GrafikdesignerInnen – treffen in der Ausstellung zum Wettbewerb 100 BESTE PLAKATE. Deutschland Österreich Schweiz als optisches Kulinarium aufeinander.

Die Jury unter dem Vorsitz von Julia Kahl (Karlsruhe), Michel Bouvet (Paris), Benjamin Buchegger (Wien), Götz Gramlich (Heidelberg) und Isabel Seiffert (Zürich) traf ihre Vorauswahl online. Von den 100 Siegerplakaten und -serien stammen 45 aus Deutschland, 52 aus der Schweiz und drei aus Österreich.

Mit der App Artivive ist es auch dieses Jahr wieder möglich, tiefer in die Bildwelten einiger Gewinnersujets eintauchen.
Präsentiert wird die diesjährige Auswahl im zentralen Raum des MAK DESIGN LAB.

Eine Kooperation des MAK und des Vereins 100 Beste Plakate e. V.
Kurator: Peter Klinger, Stellvertretende Leitung MAK-Bibliothek und
Kunstblättersammlung


Vergangene Termine