Operette · Klassik

1 Sopran und 3 Tenöre, 1. Teil - Operettenmelodien für Jung & Alt


Die bei der heurigen Sommerproduktion von „Im weißen Rössl“ regelmäßig mit standing ovations verwöhnten Sänger gestalten im Oktober zwei Operettenkonzerte mit unterschiedlichen Programmen (11. & 25. Okt., 15 Uhr): Freuen wir uns auf die wunderbaren Stimmen der hinreißenden Sopranistin Irina Lopinsky und der drei Tenöre Hans-Jörg Bock, Mario Podrecnik und Andreas Ickelsheimer!
Mit Tavorin Mori, Klavier, steht ihnen ein kongenialer Begleiter zur Seite.
Dagmar Sickl, die resche Rösslwirtin, sorgt mit humoristischen Texten zum Thema Operette für charmante Abwechslung.


Vergangene Termine