Jazz · Soul / Funk / RnB

Marla Glen



Die groovigen Rhythmen und ihre, zum Teil eigenen Texte sind mit Emotionen gefüllt, die dem wahren Leben, Leiden und Lieben entspringen.

Ihr erstes Album brachte sie 1993 heraus – „This is Marla Glen“. Als ihr Stück „Believer“ einen Werbespot untermalte, schafft die Amerikanerin mit der rauchigen Stimme über Nacht ihren Durchbruch. Später wurde es immer wieder still um Glen, die mit ihren maskulinen Outfits gern die Geschlechterrollen durcheinanderwirbelte. Nun ist die Sängerin mit ihrer neuen Live-CD „Here I am“ zurück und beweist damit, dass sie nach wie vor eine Ausnahmekünstlerin ist.