• Die Stunde zwischen Frau und Gitarre

    Die Stunde zwischen Frau und Gitarre

    Uraufführung der Bühnenfassung von Thirza Bruncken und Esther Holland-Merten. In ihrer ersten Inszenierung am WERK X begleitet die Regisseurin Thirza Bruncken mit ihrem Team Natalie auf ihrer…

    ›› mehr
    • Werk X

    • Heute - Di., 28.02.2017


  • Limonen aus Sizilien

    Limonen aus Sizilien

    Im Rahmen einer neuen Kooperation mit dem Burgtheater bespielt die Volksoper erstmals das Kasino am Schwarzenbergplatz – ein idealer Ort, um zeitgenössisches Musiktheater zu präsentieren. Die…

    ›› mehr
    • Kasino am Schwarzenbergplatz

    • So., 26.02.2017 - Heute

    • Kasino am Schwarzenbergplatz

    • Mi., 01.03.2017


  • Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen

    Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen

    Sieben unterschiedliche Figuren. Und alle werden von einer einzigen Person, nämlich Claudia Kottal, gespielt, egal, ob es die rothaarige Rhonda, die blonde Tanya, die brünette Lynette ist. Oder…

    ›› mehr
    • VHS Hietzing

    • Heute - Mi., 01.03.2017

    • VHS Ottakring

    • So., 05.03.2017

    • VZ Leopoldstadt

    • Mo., 06.03.2017


  • Monsieur Claude und seine Töchter

    Monsieur Claude und seine Töchter

    Die Hochzeiten der drei Töchter mit Männern aus anderen Kulturkreisen setzen die Eltern gehörig unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der Wind der Globalisierung und das…

    ›› mehr
    • Kammerspiele

    • Heute - Di., 28.02.2017

    • Kammerspiele

    • Mi., 01.03.2017

    • Kammerspiele

    • Mo., 06.03.2017 - Di., 07.03.2017


  • Medea

    Medea

    Medeavon Franz GrillparzerRegie Anna BadoraDramatisches GedichtVier Jahre sind der einstige Held der Griechen, Jason, und seine Ehefrau Medea aus Kolchis mit den beiden gemeinsamen Kindern über die…

    ›› mehr
    • Volkstheater

    • Heute

    • Volkstheater

    • Mi., 01.03.2017

    • Volkstheater

    • So., 12.03.2017


  • Die Affäre Rue de Lourcine

    Die Affäre Rue de Lourcine

    Eugène Labiche zeigt in seinem Albtraumschwank von 1857 spielerisch die schmutzigen Wahrheiten, die sich hinter einer spießbürgerlichen, sauberen Kulisse auftun können.

    ›› mehr
    • Burgtheater

    • Heute

    • Burgtheater

    • Do., 02.03.2017


  • Grimm!

    Grimm!

    Das vielfach prämierte Musical des Erfolgsduos Thomas Zaufke und Peter Lund stellt unsere Denk-Welt schwungvoll auf den Kopf. Musikalisch in die unterschiedlichsten Rhythmen verpackt, erzählt…

    ›› mehr
    • Renaissancetheater - Theater der Jugend

    • Heute


  • Peer Gynt

    Peer Gynt

    Werner Egk komponierte Peer Gynt 1937/38 im Auftrag der Berliner Staatsoper, wo er seit 1936 als 1. Kapellmeister engagiert war.

    ›› mehr
    • Theater an der Wien

    • Heute

    • Theater an der Wien

    • Mi., 01.03.2017


  • Der Barbier von Sevilla

    Der Barbier von Sevilla

    Gleich mehrere Preise hätte sich Gioacchino Rossini für seine 1816 uraufgeführte komische Oper verdient. Einen Preis für Schnelligkeit: "... innerhalb von acht Tagen schrieb ich den ersten, in…

    ›› mehr
    • Volksoper

    • Heute

    • Volksoper

    • Mo., 06.03.2017


  • The Milestones Project

    The Milestones Project

    „The Milestones Project“ nimmt Sie mit auf eine musikalische Zeitreise mit unsterblichen Hits von den 60er Jahren bis heute – und das quer durch musikalische Genres wie Pop, Rock, Musical,…

    ›› mehr
    • Akzent

    • Heute