• Dzevad Karahasan: Der Trost des Nachthimmels

    Dzevad Karahasan: Der Trost des Nachthimmels

    Ein erzählerisches Meisterwerk über Blüte und Zerfall eines islamischen Reiches.

    ›› mehr
    • Theater am Saumarkt

    • Do., 26.01.2017


  • Bouthaina Fabach: „Die wahre Geschichte von allen Farben“

    Lesung auf Arabisch und Workshop für Familien„Jede Farbe ist anders. Manche sind miteinander befreundet, andere vertragen sich nicht.“ So beginnt „Die wahre Geschichte von allen Farben“ von…

    ›› mehr
    • vorarlberg museum

    • So., 05.02.2017


  • Manfred Chobot liest aus Max Riccabonas „Halbgreyffer“-Roman

    Max Riccabona war Rechtsanwalt. Er musste die Kanzlei seines Vaters aufgeben, weil er an den Folgen seiner KZ-Haft in Dachau litt. Ab 1967 konnte er sich verstärkt seinen künstlerischen…

    ›› mehr
    • vorarlberg museum

    • Mi., 08.02.2017


  • Sieben Sekunden Ewigkeit

    Sieben Sekunden Ewigkeit

    Peter Turrinis neuestes Stück erzählt aus dem ungewöhnlichen Leben des Stummfilmstars Hedy Lamarr, die wegen einer Nacktszene weltberühmt wurde.

    ›› mehr
    • Vorarlberger Landestheater

    • Mi., 08.02.2017


  • Michael und Kai Maertens

    Briefwechsel des Schriftstellers Thomas Bernhard und seinem Verleger Siegfried Unseld

    ›› mehr
    • Kulturhaus Remise/ Galerie allerArt

    • Sa., 11.02.2017


  • Stefanie Sargnagel/ Puneh Ansari

    Stefanie Sargnagel, geboren 1986 im Wiener Armenviertel, studiert Malerei bei Daniel Richter an der Akademie der bildenden Künste, arbeitet im Callcenter, geht gerne ins Wirtshaus. Sargnagel liest…

    ›› mehr
    • Kammgarn Kulturwerkstatt Hard

    • Do., 23.02.2017


  • Dieter Thomä: Puer robustus - Eine Philosophie des Störenfrieds

    Dieses Buch verhilft einem in Vergessenheit geratenen Störenfried – vielleicht dem Störenfried par excellence – zu einem großen Comeback: dem puer robustus, dem kräftigen Knaben, der auf…

    ›› mehr
    • Theater am Saumarkt

    • Fr., 03.03.2017


  • Daniel Glattauer - Schauma mal, dann wer ma schon sehen

    Daniel Glattauer - Schauma mal, dann wer ma schon sehen

    In seinen „Kolumnen aus dem Alltag“, die über viele Jahre in der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“ erschienen sind, würdigt Glattauer bislang in ihrer Bedeutung unterschätzte…

    ›› mehr
    • Stadtsaal Wien

    • Di., 14.02.2017

    • Posthof Linz

    • Do., 16.02.2017

    • Kunst im Keller - KiK Ried

    • Di., 21.02.2017


  • Doris Knecht: Alles über Beziehungen

    Doris Knecht: Alles über Beziehungen

    Von einem, der auszog, die Frauen zu lieben: Doris Knechts lustvollbissiger Roman über die Liebe in unserer Zeit Viktor ist ein Mann mit durchschnittlichen Problemen: Er wird demnächst fünfzig, er…

    ›› mehr
    • Literaturhaus Salzburg

    • Do., 09.03.2017

    • Spielboden

    • Di., 28.03.2017

    • Tyrolia Buch

    • Mi., 29.03.2017