• Petra Nagenkögel, Arturas Valudskis - Als uns die Dinge verließen

    Die Unabschließbarkeit von Geschichte, die prägende Kraft kollektiver Erinnerung und das Flüchtige von Welt und Ich sind zentrale Themen im Roman „Physik der Schwermut“ des bulgarischen Autors…

    ›› mehr
    • Literaturhaus Salzburg

    • Heute


  • Georgi Gospodinov - 8 Minuten und 19 Sekunden

    8 Minuten und 19 Sekunden – so lange braucht das Licht von der Sonne zur Erde, und so lange räumt der Erzähler von Georgi Gospodinovs Titelgeschichte uns zur Lektüre seines Textes ein. Sind wir…

    ›› mehr
    • Literaturhaus Salzburg

    • Mo., 26.09.2016


  • Julya Rabinowich - Krötenliebe

    Julya Rabinowich - Krötenliebe

    Julya Rabinowich über die Verstrickungen und Sehnsüchte dreier Grenzgänger: Alma Mahler, Oskar Kokoschka und Paul Kammerer

    ›› mehr
    • Hörbücherei des BSVÖ

    • Di., 27.09.2016

    • Buchhandlung Orlando

    • Mi., 28.09.2016

    • Literaturhaus Salzburg

    • Do., 29.09.2016


  • Fabian Scheidler - Das Ende der Megamaschine

    Fabian Scheidler erzählt in leicht verständlicher Sprache die Vorgeschichte und Genese des modernen Weltsystems, wie es vor etwa 500 Jahren entstanden ist und seither seinen Siegeszug um die Erde…

    ›› mehr
    • Rothschildschloss

    • Mo., 03.10.2016

    • GEA Akademie

    • Mi., 05.10.2016

    • Tabakfabrik Linz

    • Do., 06.10.2016


  • Philharmonie Salzburg

    Philharmonie Salzburg

    ‚Ich möchte leben. Ich möchte lachen und Lasten heben / und möchte kämpfen und lieben und hassen / und möchte den Himmel mit Händen fassen / und möchte frei sein und atmen und schrein. Ich…

    ›› mehr
    • Großes Festspielhaus Salzburg

    • Fr., 21.10.2016


  • Sabine Gruber - Daldossi oder Das Leben des Augenblicks

    Sabine Gruber - Daldossi oder Das Leben des Augenblicks

    In diesem kühnen Roman erzählt Sabine Gruber dicht, genau, schön und spannend von journalistischer Wahrheitsfindung, Krieg, Krisen und von einer großen Liebe.

    ›› mehr
    • Theatersaal Schlierbach

    • Sa., 08.10.2016

    • Posthof Linz

    • Fr., 14.10.2016

    • Literaturhaus Salzburg

    • Mo., 24.10.2016


  • Karl-Markus Gauß: Wesire und Konsuln

    "Wesire und Konsuln", ein großer Roman des 20. Jahrhunderts von Nobelpreisträger Ivo Andric – voller "beglückender und erschütternder Leseerlebnisse." (Karl-Markus Gauß)Napoleon steht auf der…

    ›› mehr
    • Stefan Zweig Zentrum

    • Do., 10.11.2016

    • Österreichische Gesellschaft für Literatur - Palais Wilczek

    • Fr., 11.11.2016


  • Heinz Marecek  - Lauter lachende Lyrik

    Heinz Marecek - Lauter lachende Lyrik

    Dieser Abend soll mit zwei unhaltbaren Vorurteilen aufräumen: dass die Deutschen humorlos sind, und dass Lyrik etwas für schmachtende Backfische ist, oder für Menschen, die nichts Besseres zu tun…

    ›› mehr
    • Odeïon Salzburg

    • Sa., 12.11.2016


  • Daniel Glattauer - Schauma mal, dann wer ma schon sehen

    Daniel Glattauer - Schauma mal, dann wer ma schon sehen

    In seinen „Kolumnen aus dem Alltag“, die über viele Jahre in der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“ erschienen sind, würdigt Glattauer bislang in ihrer Bedeutung unterschätzte…

    ›› mehr
    • Stadtsaal Wien

    • Di., 14.02.2017

    • Posthof Linz

    • Do., 16.02.2017

    • Kunst im Keller - KiK Ried

    • Di., 21.02.2017