• Wut

    Wut

    „Ihr tötet uns, wir töten euch.“ Im Januar 2015 stürmen schwarz vermummte Gestalten die Redaktion des Satiremagazins „Charlie Hebdo“ und eröffnen das Feuer. „Wir töten euch, weil ihr…

    ›› mehr
    • Schauspielhaus Salzburg

    • Heute

    • Schauspielhaus Salzburg

    • Do., 23.02.2017


  • I Am Shapeshifting

    I Am Shapeshifting

    Multimediales Tanztheater von Alexander Wengler mit Jasmin Rituper. Ab 14 Jahre. Uraufführung.

    ›› mehr
    • ARGEkultur Salzburg

    • Heute

    • ARGEkultur Salzburg

    • Heute


  • Gesualdo

    Gesualdo

    Fast 400 Jahre dauerte es, bis die Madrigale des Renaissance-Komponisten Carlo Gesualdo, Prinz von Venosa, 2013 in seiner Heimat Neapel wieder aufgeführt wurden. Und das obwohl es weltweit Liebhaber…

    ›› mehr
    • Landestheater Salzburg

    • Heute


  • Die Macht der Gewohnheit

    Die Macht der Gewohnheit

    Die Komödie „Die Macht der Gewohnheit“ thematisiert das unausweichliche Scheitern des Künstlers in seinem Bemühen, das perfekte Kunstwerk zu schaffen.

    ›› mehr
    • Landestheater Salzburg

    • Heute


  • Biedermann und die Brandstifter

    Biedermann und die Brandstifter

    Die Brandstifter sind in der Stadt! Die Feuerwehr rückt aus, man hört die Sirenen. Jede Nacht herrscht Angst: Wann schlagen sie das nächste Mal zu?

    ›› mehr
    • Schauspielhaus Salzburg

    • Mi., 22.02.2017

    • Schauspielhaus Salzburg

    • Fr., 24.02.2017

    • Schauspielhaus Salzburg

    • Sa., 25.02.2017


  • Daniel Glattauer - Schauma mal, dann wer ma schon sehen

    Daniel Glattauer - Schauma mal, dann wer ma schon sehen

    In seinen „Kolumnen aus dem Alltag“, die über viele Jahre in der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“ erschienen sind, würdigt Glattauer bislang in ihrer Bedeutung unterschätzte…

    ›› mehr
    • Kunst im Keller - KiK Ried

    • Heute

    • ARGEkultur Salzburg

    • Mi., 22.02.2017

    • Danubium Tulln

    • Do., 23.02.2017


  • Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen

    Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen

    Der Protagonist ist nicht unbedingt ein großer Held und Sympathieträger. Aksentij Iwanowitsch ist ein kleiner Beamter mit großen Träumen, neidisch, giftig und überheblich, nach oben buckelnd und…

    ›› mehr
    • Kleines Theater Schallmoos

    • Mi., 22.02.2017


  • Herrliche Damen - Zart!

    Herrliche Damen - Zart!

    Meistertravestie aus Österreich feiert 30-jähriges Bühnenjubiläum.

    ›› mehr
    • Oval - Die Bühne im Europark

    • Do., 23.02.2017

    • Oval - Die Bühne im Europark

    • Fr., 24.02.2017

    • Volkshaus Keferfeld

    • Sa., 25.02.2017


  • Die Ilias

    Die Ilias

    Grässliches Vergnügen auf dem Olymp: unter dem oft zitierten homerischen Gelächter beobachten die Götter, wie die Menschen auf der Erde sich in schier unendlichen Zweikämpfen und Schlachten, mit…

    ›› mehr
    • Landestheater Salzburg

    • Do., 23.02.2017

    • Landestheater Salzburg

    • Di., 07.03.2017

    • Landestheater Salzburg

    • Mi., 08.03.2017