• Orfeo²

    Orfeo²

    Ein junger Künstler steht am Scheideweg seiner Existenz – die Schritte vor ihm führen in die Freiheit mit seiner Geliebten, der Blick zurück bedeutet Selbstmord. Diesen Moment der Wahrheit nennt…

    ›› mehr
    • Landestheater Salzburg

    • Heute

    • Landestheater Salzburg

    • Di., 24.01.2017

    • Landestheater Salzburg

    • Do., 26.01.2017


  • Das Wunder der Heliane

    Das Wunder der Heliane

    Führende Korngold-Forscher halten „Das Wunder der Heliane“ für dessen größtes Werk. Es ist von besonderer Leidenschaft, expressionistischem Farbenzauber und Korngolds typisch…

    ›› mehr
    • Volksoper

    • Sa., 28.01.2017

    • Volksoper

    • Do., 02.02.2017

    • Volksoper

    • So., 05.02.2017


  • Orpheus und Eurydike

    Orpheus und Eurydike

    Orpheus ist untröstlich über den plötzlichen Tod seiner frisch angetrauten Eurydike. Als er am Grab der Geliebten die Götter um Gnade bittet, erscheint Amor, der Liebesgott, mit einer Nachricht…

    ›› mehr
    • Vorarlberger Landestheater

    • Mi., 01.02.2017

    • Vorarlberger Landestheater

    • Fr., 03.02.2017

    • Vorarlberger Landestheater

    • So., 05.02.2017


  • Il Trovatore

    Il Trovatore

    Verdis Il trovatore, das Zwischenstück seiner „trilogia popolare“, gehört seit der Uraufführung in Rom zu den unbestritten bekanntesten und beliebtesten Werken der Opernliteratur.

    ›› mehr
    • Staatsoper

    • So., 05.02.2017

    • Staatsoper

    • Do., 09.02.2017

    • Staatsoper

    • So., 12.02.2017


  • Un Ballo in Maschera

    Un Ballo in Maschera

    Der packende Psychothriller um Macht, Liebe und Verrat besticht durch starke Charaktere ebenso wie durch seine überwältigend farbige Instrumentierung und eine abwechslungsreiche musikalische…

    ›› mehr
    • Landestheater Innsbruck

    • Sa., 11.02.2017

    • Landestheater Innsbruck

    • Do., 16.02.2017

    • Landestheater Innsbruck

    • So., 19.02.2017


  • Limonen aus Sizilien

    Limonen aus Sizilien

    Besetzung: Der SchraubstockDirigentGerrit PrießnitzRegieMascha PörzgenAusstattungDietlind KonoldGiulia FabbriRebecca NelsenAndrea FabbriCarsten SüssAntonio SerraMorten Frank LarsenAnnaManuela…

    ›› mehr
    • Kasino am Schwarzenbergplatz

    • So., 12.02.2017

    • Kasino am Schwarzenbergplatz

    • Di., 14.02.2017

    • Kasino am Schwarzenbergplatz

    • Do., 16.02.2017


  • Peer Gynt

    Peer Gynt

    Werner Egk komponierte Peer Gynt 1937/38 im Auftrag der Berliner Staatsoper, wo er seit 1936 als 1. Kapellmeister engagiert war.

    ›› mehr
    • Theater an der Wien

    • Fr., 17.02.2017

    • Theater an der Wien

    • So., 19.02.2017

    • Theater an der Wien

    • Mi., 22.02.2017


  • Totentanz

    Totentanz

    Die Vorlage zu dieser Kammeroper, einem weiteren Werk in unserer Reihe „Opera Austria“, ist der Einakter Totentanz von Franz Kranewitter. Dieser wiederum ist Teil des zwischen 1905 und 1925…

    ›› mehr
    • Landestheater Innsbruck

    • Sa., 18.02.2017

    • Landestheater Innsbruck

    • Fr., 24.02.2017


  • La Bohème

    La Bohème

    »Ich will die Welt zum Weinen bringen.« Das ist Giacomo Puccini zweifellos gelungen, denn mit »La Bohème« schuf er eine der leidenschaftlichsten und anrührendsten Liebesgeschichten der…

    ›› mehr
    • Landestheater Salzburg

    • So., 26.02.2017

    • Landestheater Salzburg

    • Di., 28.02.2017


  • Rigoletto

    Rigoletto

    In der Saison 2017 steht bei der Oper im Steinbruch St. Margarethen eine der beliebtesten Opern Giuseppe Verdis auf dem Spielplan: „Rigoletto" feiert am 12. Juli auf einer der eindrucksvollsten…

    ›› mehr
    • Steinbruch St. Margarethen

    • Mi., 12.07.2017

    • Steinbruch St. Margarethen

    • Do., 13.07.2017

    • Steinbruch St. Margarethen

    • Fr., 14.07.2017