Bitte Javascript aktivieren!
events.at
Mi, 16. April 2014
Events nach   |Zielgruppen|Themen|Eigenschaften|Highlights|» Mein Event in events.atlogin

WienBgld.Stmk.KärntenSalzburgTirolVorarlbergganz Österreich 

Vernissagen

Sa, 10.05.2014
It's a dream
Für diese in Japan entstandene Inszenierung arbeitete der 91-jährige französische Meisterregisseur zum ersten Mal außerhalb seines Heimatlandes. Mit Intérieur und La Barque le soir zeigen die Wiener Festwochen erstmals in Österreich zwei Arbeiten aus dem einzigartigen Kosmos von Claude Régy.
Wael Shawky - Al Araba Al Madfuna
Drawing Lessons nennt William Kentridge seine Vorlesungsreihe, in der er theoretisch profund und spielerisch leicht zentrale Fragen der Philosophie, der Kunstgeschichte und der Politik in Bezug auf seine eigene künstlerische Praxis überprüft.
Fr, 16.05.2014
Studierende der Kunstuniversität Linz - Love Game
Die Ausstellung zeigt dreizehn künstlerische Beiträge von Studierenden der Kunstuniversität Linz/Malerei und Grafik (Leitung: Ursula Hübner), die sich mit Arthur Schnitzlers Tragikomödie Das weite Land auseinandersetzen.
Baden, Arthur Schnitzler Park, Bahnhof 19:00
Ira Alaeva - Nachtgestelle
Die Galerie FotoSecession zeigt Arbeiten der Fotografien Ira Alaeva.
Oswald Scherbaum & Karl Zoch - Lober der Einfachheit
Der in Wien lebender Künstler, Keramiker und Kunsterzieher zeigt seine Aquarelle, Druckgraphiken und Keramikobjekte.
Sa, 17.05.2014
Aktionistinnen
Nach der Erinnerungsschau „Mothers of Invention“in der mumok-Factory und „Matrix“ im MUSA setzt die Präsentation im Forum Frohner die Forschung zu den wichtigsten Protagonistinnen des österreichischen Aktionismus fort. Aktionen, dokumentiert in Fotografie und Film, sowie Aktionsrelikte werden dabei gegenüber gestellt.
Do, 05.06.2014
Pinhole - Fotografien mit der Lochkamera
Das Haus der Fotografie ruft im Rahmen des World Pinhole Day zur Einreichung (Open Call) von Pinhole Fotografien für die nächste Pinhole-Ausstellung auf!
Katharina Grosse Wer, ich? Wen, Du?
Im Kunsthaus Graz widmet sich Katharina Grosse dem Thema der Bedeutung der reduzierten Anspielung und des Theatralischen in der Farbe.
Mi, 18.06.2014
Alois Mosbacher
Der ehemals „Junge Wilde“-Maler der 1980er Jahre stellt sein Medium wie kaum ein anderer seiner Weggefährten immer wieder auf den Prüfstand.
Siftung Joos und Hutzinger
Dem Lentos wurden 2013 zwei wertvolle Schenkungen zuteil: ausgewählte Arbeiten auf Papier des Künstlerpaares Hildegard und Harold Joos, gestiftet von Dieter und Gertraud Bogner, sowie eine Künstlerschenkung von Christian Hutzinger.

  « zurück  1  2  3  4  5  weiter »

Wöchentlicher Newsletter:


Region:

zuletzt gesurft:

Stichwortsuche
nach Events:
nur in Vernissagen
nach Locations:

Telekurier Online Medien GmbH & Co KG © 2014