Bitte Javascript aktivieren!
events.at
Di, 16. September 2014
Events nach   |Zielgruppen|Themen|Eigenschaften|Highlights|» Mein Event in events.atlogin

WienBgld.Stmk.KärntenSalzburgTirolVorarlbergganz Österreich 
Tirol:
In ihrer aktuellen Fotoserie setzt sich Angelika Krinzinger mit den Porträts der Habsburger in Schloss Ambras Innsbruck auseinander.
Wien:
Seit 1955 lädt der Vorstand der World Press Photo Foundation, einer unabhängigen Plattform des Fotojournalismus mit Sitz in Amsterdam, zur Teilnahme am World Press Photo Wettbewerb ein. Die ausgezeichneten Einzelaufnahmen und Fotoserien lassen das vergangene Jahr als Ikonen der Zeitgeschichte Revue passieren.
Wien:
Mit der künstlerischen Installation The Perfect Tourist lädt Hubertus von Hohenlohe Einheimische und Touristen gleichermaßen ein, den Zauber des Schlosses Belvedere im perfekten Foto einzufangen.
Wien:
Siegi Lindenmayr zeigt großformatige Fotografien von Landschaften aus vielen Regionen. Bilder aus dem nahen Burgenland sind ebenso vertreten wie solche aus fernen Gebieten wie Kamtschatka oder Patagonien.
Wien:
Von der Tradition eines romantischen Orientalismus geprägt ist Bernatziks Blick auf die „Anderen“ von Faszination und oftmals Bewunderung für die Schönheit der ihm begegnenden Menschen gekennzeichnet.
Wien, Kärnten:
„Bryan Adam - exposed“ zeigt neben rund 150 Porträts von Hollywood-Schauspielern, Musikern und Models, Fotos von kriegsversehrten britischen Soldaten.
Wien:
Das KUNST HAUS WIEN widmet dem amerikanischen Künstlerpaar Lillian Bassman (1917–2012) und Paul Himmel (1914–2009) in Zusammenarbeit mit dem Haus der Photographie in den Deichtorhallen Hamburg eine umfassende Retrospektive.
Wien:
Eine markante Auswahl der zwischen 1962 und 1973 anlässlich von Pressekonferenzen und Eröffnungen im 20er Haus entstandenen Fotografien hat der inzwischen 75-jährige Zeitzeuge jüngst dem Belvedere in Form einer Schenkung überlassen.
Wien:
Die Projekte beschäftigen sich mit der Visualisierung von Werten, auch nach der Richtlinie der Vereinten Nationen zum Schutz und zur Verbreitung der fundamentalen Menschenrechte sowie der Kinderrechte.
Wien:
Das MUSA steht im Herbst 2014 neuerlich im Zeichen der Fotografie und fungiert wieder als – bereits bewährtes – Festivalzentrum für Österreichs größtes Fotoereignis „Eyes On – Europäischer Monat der Fotografie Wien“.

  1  2  3  weiter »

Wöchentlicher Newsletter:


Region:

zuletzt gesurft:

Stichwortsuche
nach Events:
nur in Fotografie
nach Locations:

Telekurier Online Medien GmbH & Co KG © 2014